Gruppe XXI

XIX.Gebirgs-Armeekorps

Armeeabteilung Narvik

Das Hohenzollernschild (Silhouette des Tannenberg Denkmals) zeigt die Verbindung zu Ostpreussen, das Edelweiss zu den Gebirgstruppen und das Rentier zum nördlichen Kriegsschauplatz. Das Truppenkennzeichen wurde im Herbst 1940 von der Gruppe XXI eingeführt. Als die Gruppe XXI in A.O.K.Norwegen umbenannt wurde verwendete das XIX.Geb.A.K. und später die Armeeabteilung Narvik weiter.

The Hohenzollern shield (silhouette of the Tannenberg-memorial) shows the relation to the formation area prussia, the Edelweiss for Gebirgstruppen and the reindeer head for the northern area of operation. The emblem was established by Gruppe XXI in fall 1940. As Gruppe XXI was renamed A.O.K.Norwegen the XIX.Geb.A.K. continued to use the emblem also after becoming Armeeabteilung Narvik.

        BACK    EMBLEMS-MAIN    HOME