Panzer-Aufklärungskompanie (gepanzert)

KStN.1113 (gp) 1.11.1941

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K        
  Kompanieführer,1x MPi.        
Kompanietrupp
G
  Führer (zugl.Gefechtsschreiber zugl.Sprechfunker),1x MPi. Funker, 1x Karabiner Führer d.Kraftfahrzeugstaffel der Kp.zugl.Führer der Kradmeldestaffel, 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner San.Unteroffizier,1x Pistole
M

  2x Funker (1 zugl. Sprechfunker), 2x Karabiner Melder (zugl.Sprechfunker), 1x Karabiner für Munition (zugl.2.Kw.Fahr. für Zgkw.),1x Karabiner 2x Kradmelder 2x Kradmelder (Sd.Kfz.2)
M
  3x Kraftwagenfahrer (1 für Pkw, 2 für Zgkw.), 3x Karabiner le.Pkw gl. (4 sitzig) Sd.Kfz.250/1 für Mun.Transport, 1x le.M.G., 1x MPi. le.Funkpanzerwagen Sd.Kfz.250/3, 1x le.M.G., 1x MPi le. Funkkpanzerwagen Sd.Kfz.250/3, 1x le.M.G., 1x MPi
1 Offizier,5 Unteroffiziere, 11 Mannschaften, 14x Karabiner, 1x Pistole, 5x MPi., 3 le.M.G.

b) 1.Zug

Z      
  Zugführer, 1x MPi      
Zugtrupp
G  
  Führer (zugl. Sprechfunker), Stellengruppe G, 1x Pistole Geschützführer (zugl. Srpechfunker), Stellengruppe G Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner  
M
  Panzerschütze, 1x Pistole Melder (zugl. Sprechfunker), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner Krankenträger, 1x Pistole
     
  le.Schützenpanzerwagen Sd.Kfz.250/1, 1x MPi, 1x le.M.G. le.Schützenpanzerwagen (7,5cm Kan.), Sd.Kfz.250/8, 1x MPi., 1x le.M.G.    
1Offizier, 3 Unteroffiziere, 4 Mannschaften, 3x Karabiner, 4x Pistole, 3x MPi., 2x le.M.G.
3 Gruppen
G    
  3x Gruppenführer (zugl.Sprechfunker), 3x MPi 3x stellv.Gruppenführer (zugl.Sprechfunker), 3x Karabiner    
M

 
  6x le.M.G.Schtützen, 6x M.G.Schütze 2, 6x le.M.G., 12x Pistole 12x Schützen, 12x Karabiner 6x Kraftwagenfahrer für Zgkw., 6x Karabiner  
   
  le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1), 1x le.M.G., 1x MPi le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1), 1x le.M.G., 1x MPi le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1), 1x le.M.G., 1x MPi  
   
  le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1), 1x le.M.G., 1x MPi le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1), 1x le.M.G., 1x MPi le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1), 1x le.M.G., 1x MPi  
Summe 1.Zug: 1 Offizier, 9 Unteroffiziere, 34 Mannschaften, 24x Karabiner, 16x Pistolen, 12x MPi., 14x le.M.G., 1 7,5cm Geschütz

c) 2.Zug (wie 1.Zug)

d) 3.Zug (wie 1. Zug jedoch Zugführer Stellengruppe "O")

e) (Gr.W.) Gruppe

G    
  Gruppenführer (zugl.Sprechfunker), 1x MPi 2x Truppführer (zugl.Sprechfunker), 2x Pistole    
M  
  Granatwerferschützen (2 zugl.Werferführer, 2 zugl. Fernsprecher, davon 1 Sprechfunker), 4x Karabiner, 6x Pistole für Entfernungsmesser, 1x Pistole Kraftwagenfahrer für Zgkw., 4x Karabiner  
 
  le.Schützenpanzerwagen (8cm Gr.W.34) (Sd.Kfz.250/7), 1x MPi, 1x le.M.G. le.Schützenpanzerwagen (8cm Gr.W.34) (Sd.Kfz.250/7), 1xMPi, 1x le.M.G. le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1) für Gruppenführer, 1x MPi, 1x le.M.G le.Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.250/1) für Munition, 1x MPi, 1x le.M.G.
Summe (Gr.W.) Gruppe: 3 Unteroffiziere, 15 Mannschaften, 8x Karabiner, 9x Pistolen, 5x MPi., 4x le.M.G., 2x 8cm Gr.W.34

f) Kfz.Instandsetzungsgruppe

O      
  Schirrmeister (K), Führer, 1x Pistole      
G    
  2 Panzerwarte, 2x Karabiner Panzerfunkwart, 1x Karabiner    
M  
  5x Panzerwarte (1 zugl.Kw.Fahr. für Lkw), 5x Karabiner Panzerfunkwart, 1x Karabiner 3x Kraftwagenfahrer (2 für Lkw., 1 für Zgkw.), 3x Karabiner  
 
  Lastkraftwagen 2t,offen,gl. (mit Ausstattung für Kfz.I-Trupp) Lastkraftwagen 3t,offen,gl., für Ersatzteile Lastkraftwagen 3t,offen,gl., für Werkstattgerät (mit Ausstattung für Kfz.I-Gruppe) Leichter Zugkraftwagen,3t, (Sd.Kfz.11)
Summe Kfz.I-Gruppe: 4 Unteroffiziere, 9 Mannschaften, 12x Karabiner, 1x Pistole

g) Gefechtstroß

O    
  Hauptfeldwebel, 1x MPi Waffenunteroffizier (Wffm.), 1x Pistole    
G    
  Geräteunteroffizier, Führer, 1x Karabiner Feldkochunteroffizier (zugl. 2.Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Karabiner    
M
  2x Waffenmeistergehilfen, 2x Karabiner Schreiber, (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner für Munituion und Gerät (zugl. 2.Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Karabiner Feldkoch, 1x Karabiner
M      
  Kraftwagenfahrer (1 für Pkw, 3 für Lkw.), 4x Karabiner      
 
  le.Pkw, gl. (4 sitzig) Lastkraftwagen,3t,offen,gl., für Betriebsstoff Lastkraftwagen,3t,offen,gl., für Munition Lastkraftwagen,3t,offen,gl., für Feldkochherd
Summe Gefechtsroß: 4 Unteroffiziere, 9 Mannschaften, 11x Karabiner, 1x Pistole, 1x MPi.

h) Gepäcktroß

G    
  Rechnungsführer, Führer, 1x Karabiner    
M
  Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Schuhmacher (zugl.Kw.Beifahrer), 1x Karabiner Schneider, 1x Karabiner
     
  Lkw.,3t,offen, für Gepäck    
Summe Gepäcktroß: 1 Unteroffizier, 3 Mannschaften, 4x Karabiner

Zusammenstellung Pz.Aufkl.Kp.(gp.)

  Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Karabiner Pistolen MPi le.M.G. Kraftfahrzeuge gepanzerte Fahrzeuge Krafträder
Gruppe Führer 1 5 11 14 1 5 3 1 3 4
1.Zug 1 9 34 24 16 12 14   8  
2.Zug 1 9 34 24 16 12 14   8  
3.Zug   10 34 24 16 12 14   8  
(Gr.W.) Gruppe   3 15 8 9 5 4   4  
Kfz.I-Gruppe   4 9 12 1     4    
Gefechtstroß   4 9 11 1 1   4    
Gepäcktroß   1 3 4       1    
GESAMT 3 45 149 121 60 47 49 10 31 4

Anmerkungen:

1) 10 Köpfe sind als Hilfskrankenträger zu bestimmen

2) Von den Stellengruppen "G" sind: 3 Oberfeldwebelstellen, 8 Feldwebelstellen

3) Die Einheit bildet einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann

4) Ein Unteroffizier ist als Gasschutzunteroffizier einzuteilen

5) Von den 149 "M" Stellen sind in den befohlenen Gebieten 3 mit Hilfswilligen im Troß zu besetzen. Die Wahl der Stellen bleibt dem Führer der Einheit überlassen.

HOME            KStN-MAIN        Panzereinheiten