Panzerjägerkompanie "Hornisse" (8,8cm Pak 43)

K.St.N.1148b (28.8.1943)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K        
  Kompanieführer (zugl. Panzerjägerführer), 1x Pistole        
G
  Führer des Kp.Trupps (im Seitenwagen), 1x Pistole, 1x MPi. Panzerjägerführer, 1x Pistole Richtschützen, 2x Pistole Funker in gp.Kw., 1x Pistole Kraftwagenfahrer für gp.Kw., 2x Pistole
M

  Melder, 1x Karabiner Kraftradfahrer als Melder (2 le.Krad 350ccm, 1 s.Krad mit Seitenwg.), 3x Karabiner Funker (zugl. Munitionsschütze), 1x Pistole Ladeschützen, 2x Pistole Kraftwagenfahrer für Pkw., 1x Karabiner
 
  mittlerer Pkw., gl. Panzerjäger "Hornisse" für 8,8cm Pak 45/1 (Sf) (Sd.Kfz.164), 1x MPi., 1x l.M.G Panzerjäger "Hornisse" für 8,8cm Pak 45/1 (Sf) (Sd.Kfz.164), 1x MPi., 1x l.M.G
Summe: 1 Offizier, 7 Unteroffiziere, 8 Mannschaften, 5 Karabiner, 11 Pistolen, 3 MPi., 2 l.M.G., 2 8,8cm KwK, 1 Kfz., 2 gp.Kw., 2 le.Krad, 1 s.Krad mit Seitenwg.

b) 1.Zug

Z

     
  Zugführer (zugl. Panzerjägerführer), 1x Pistole      
Zugtrupp
G      
  Beobachtungsunteroffizier, Führer (im Seitenwg.), 1x Pistole      

M

 
  Kraftradfahrer (Krad mit Seitenwg.), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Pkw., 1x Karabiner leichter Pkw.,gl. (4 sitzig)  
Zug
G  
  Panzerjägerführer (1 zugl.stellv. Zugführer), 4x Pistole Richtschützen, 4x Pistole Kraftwagenfahrer für gp.Kw., 4x Pistole  
M
  Ladeschützen, 4x Pistole Funker (zugl. Muintionsschützen), 4x Pistole Munitionsschützen (zugl. Funker u. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 4x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 3x Karabiner
 
  Panzerjäger "Hornisse" für 8,8cm Pak 45/1 (Sf) (Sd.Kfz.164), 1x MPi., 1x l.M.G Panzerjäger "Hornisse" für 8,8cm Pak 45/1 (Sf) (Sd.Kfz.164), 1x MPi., 1x l.M.G
 
  Panzerjäger "Hornisse" für 8,8cm Pak 45/1 (Sf) (Sd.Kfz.164), 1x MPi., 1x l.M.G Panzerjäger "Hornisse" für 8,8cm Pak 45/1 (Sf) (Sd.Kfz.164), 1x MPi., 1x l.M.G
   
  Gleisketten-Lastkraftwagen 2t,offen, (Maultier) (Sd.Kfz.3) für Munition Gleisketten-Lastkraftwagen 2t,offen, (Maultier) (Sd.Kfz.3) für Munition Lastkraftwagen 3t, gl., offen, für Munition  
Summe: 1 Offizier, 13 Unteroffiziere, 17 Mannschaften, 9 Karabiner, 22 Pistolen, 5 MPi., 4 l.M.G., 4 8,8cm Pak, 4 Kfz., 4 gp.Kw., 1 Krad mit Seitenwg.

c) 2.Zug wie 1.

d) 3.Zug wie 1.

jedoch Zugführer in Stellengruppe "O"

e) Kfz.Instandsetzungsgruppe

G      
  Panzerwarte (1 zugl.Führer), 2x Pistole, 1x Karabiner, 2x MPi.      
M
  Panzerwarte (davon 1 Kw.Fahr. für Pkw., 3 zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw und Zgkw.), 8x Karabiner Waffenmeistergehilfen, 2x Pistole Panzerfunkwarte, 2x Karabiner Kraftwagenfahrer (2 für Lkw., 1 für Zgkw.), 3x Karabiner
 
  leichter Instandsetzungskraftwagen (Kfz.2/40) Lkw. 3t, offen, gl., für Ersatzteile Lkw. 3t, offen, gl., für Werkstattgerät (mit Ausstattung für Kfz.I-Gruppe) leichter Zugkraftwagen 1t (Sd.Kfz.10) oder "Maultier"
Wechselbesatzung
G    
  Panzerjägerführer (zugl. Richtschütze), 1x Pistole Kraftwagenfahrer für gp.Kw., 1x Pistole    
M
  Ladeschütze (ev.zugl. Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Pistole Funker für gp.Kw.(ev.zugl. Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Pistole Kraftwagenfahrer für gp.Kw.(ev.zugl. Kw.Fahr.für Lkw.), 2x Pistole Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Pistole, 1x l.M.G.
       
  Lkw. 3t,offen,gl. für Mannschaftstransport und Sondergerät      
Summe: 5 Unteroffiziere, 20 Mannschaften, 15 Karabiner, 10 Pistolen, 2 MPi., 1 l.M.G., 5 Kfz.

f) Gefechtstroß

O  
  Hauptfeldwebel, 1x Pistole Schirrmeister (K), 1x Pistole Waffenunteroffizier (Wffm.), 1x Pistole  
G  
  Gerätunteroffizier, Führer (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Feldkochunteroffizier (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw), 1x Karabiner Sanitätsunteroffizier (im Seitenwg.), 1x Pistole  
M
  Waffenmeistergehilfen (1 zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 2x Pistole, (1 Hw) Krankenträger (auf Krad mit Seitenwg.) 1x Pistole Kraftwagenfahrer (1 für Pkw, 6 für Lkw.), 7x Karabiner 2.Kraftwagenfahrer für Lkw. (Hw), 3x Karabiner
M    
  Feldkoch (Hw), 1x Karabiner l.M.G.    
   
    leichter Pkw. (Kfz.1), gl., Volkswagen Lkw. 3t,offen,gl. für Gerät Lkw. 3t,offen,gl. für großen Feldkochherd
 
  Lkw., 4 1/2t, offen, gl. für Betriebsstoff Lkw., 4 1/2t, offen, gl. für Betriebsstofftransport
 
  Lkw., 4 1/2t, offen, gl. für Munition Lkw., 4 1/2t, offen, gl. für Munition
Summe: 6 Unteroffiziere, 14 Mannschaften, 13 Karabiner, 7 Pistolen, 1 l.M.G., 7 Kfz., 1 Krad mit Seitenwg.

g) Gepäcktroß

G      
  Rechnungsführer, Führer, 1x Karabiner      
M
  Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Schuhmacher (ev.Kw.Beifahr.) (Hw), 1x Karabiner Schneider (ev.Kw.Beifahr.) (Hw), 1x Karabiner Lkw. 1 1/2t, offen, gl. für Gepäck
Summe: 1 Unteroffizier, 3 Mannschaften, 4 Karabiner, 1 Kfz.

Zusammenstellung

  Offiziere Uffz. Mannsch. Karabiner Pistolen/ (MPi.) l.M.G. 8,8cm Pak Kfz. gp.Kw. Krad (Beiwg.)
Gr.Führ. 1 7 8 5 11 (3) 2 2 1 2 3 (1)
1.Zug 1 13 17 9 22 (5) 4 4 4 4 1 (1)
2.Zug 1 13 17 9 22 (5) 4 4 4 4 1 (1)
3.Zug   14 17 9 22 (5) 4 4 4 4 1 (1)
Kfz.I-Gr.   5 20 15 10 (2) 1   5    
Gef.Tr.   6 14 13 7 1   7   1 (1)
Gep.Tr.   1 3 4       1    

Gesamt

3 59 96 64 94 (20) 16 14 26 14 7 (5)

Anmerkungen:

1) 8 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg.zu bestimmen.

2) Von den "G" Stellen sind 3 Oberfeldwebelstellen und 10 Feldwebelstellen.

3) Die Einheit bildet einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann.            

4) 1 Unteroffizier ist als Gasschutzunteroffizier einzuteilen

5) Die mit Hw bezeichneten Stellen, insgesamt 7, sind in den befohlenen Gebieten mit Hilfswilligen zu besetzen. Die Wahl der Stellen bleibt dem Führer der Einheit überlassen, die Gesamtzahl muß jedoch erreicht werden.

HOME            KStN-MAIN        Panzertruppen