Heeresflakbatterie 8,8cm (zu 4 und 6 Geschützen) (motZ) freie Gliederung

K.St.N.1711 (fG) (1.6.1944)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K    
  Batterieführer, 1x MPi.    
Batterietrupp
O    
  Erkundungsoffizier (zugl. für Scherenfernrohr), 1x MPi.    
G  
  Flugmeldeunteroffizier (zugl. Richtkreisunteroffizier), 1x Pistole Melder, Kraftwagenfahrer für Pkw., 1x Karabiner  
M
  Flugmelder, 2x Karabiner Kradmelder (Kettenkrad) (Sd.Kfz.2), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Pkw., 1x Karabiner
   
  leichter Pkw. gl. (4sitzig)* leichter Pkw. gl. (4sitzig)*  
Summe: 1Offizier, 3 Unteroffiziere, 4 Mannschaften, 5 Karabiner, 1 Pistole, 2 MPi., 2 Kfz., 1 Kett.Krad

b) Messtaffel

Z      
  Offizier für Messdienst, Führer, 1x MPi.      
Messtrupp I
G    
  Truppführer, 1x MPi. Entfernungsmesser, 3x Karabiner    
M
  für Messgerät (1 zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 3x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw, 1x Karabiner Flakmeßtruppkraftwagen (Kfz.415) oder Lkw. 4,5t, offen, gl., mit 4,5m Ladelänge* Anhänger (1achs) (Sd.Ah.52) für Kommandogerät 40
Messtrupp II
G    
  Truppführer, zugl. M.G.Führer, 1x Karabiner für Entfernungsmesser, 3x Karabiner    
M  
  für Messgerät (2 zugl.M.G.Schützen, 1 zugl. 2.Kw.Fahr.für Lkw.), 9x Karabiner, 1x Pistole Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner  
     
  Flakmeßtruppkraftwagen (Kfz.415) oder Lkw. 4,5t, offen, gl., mit 4,5m Ladelänge Anhänger (1achs) (Sd.Ah.53) für Kommandohilfsgerät    
Summe: 1 Offizier, 8 Unteroffiziere, 15 Mannschaften, 20 Karabiner, 2 Pistolen, 2 MPi., 2 Lkw., 2 Anhänger

c) Nachrichtenstaffel

G    
  Fernsprecher und Funker, Staffelführer, 1x MPi.    
mittlerer Feldkabeltrupp 12 (mot)
G    
  Fernsprecher, Tr.Führ., 1x Karabiner    
M
  Fernsprecher (1 zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 4x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Lkw. 2t, offen, gl.
leichter Funktrupp 30 Mw (mot)
G    
  Funker, Tr.Führ., 1x Karabiner    
M
  Funker (1 zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 2x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Lkw. 2t, geschlossen, gl.
Summe: 3 Unteroffiziere, 8 Mannschaften, 10 Karabiner, 1 MPi., 2 Kfz.

d) leichter Flakzug

O    
  Zugführer, 1x Pistole    
G    
  Geschützführer (zugl. für Bedienung), 3x Karabiner    
M
  Kanoniere (1 zugl. Waffenmeistergehilfe), 9x Karabiner Entfernungsmesser, 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw, 3x Karabiner
 
  2cm Flak38 auf Sd.Ah.51 2cm Flak38 auf Sd.Ah.51 2cm Flak38 auf Sd.Ah.51
 
  Lkw. 2t, offen, gl. (Flakkraftwagen Kfz.81 rechnet an) Lkw. 2t, offen, gl. (Flakkraftwagen Kfz.81 rechnet an) Lkw. 2t, offen, gl. (Flakkraftwagen Kfz.81 rechnet an)
Summe: 4 Unteroffiziere, 16 Mannschaften, 19 Karabiner, 1 Pistole, 3 2cm Flak, 4 Kfz., 3 Anhänger

e) Geschützstaffel

1) Heer.Flakbattr.8,8cm (4 Gesch.) (motZ)
K    
  Batterieoffizier, 1x MPi.    
G  
  Geschützführer (zugl. 2.Kw.Fahr. für Zgkw.), 4x Karabiner Sanitätsunteroffizier, 1x Pistole  
M

  Flugmelder (2 zugl. M.G.Schützen), 6x Karabiner, 1x Pistole, 1x l.M.G. Kanoniere, 35x Karabiner
M
  Waffenmeistergehilfe (zugl,. Kanonier), 1x Karabiner Kradmelder (le.Krad 350ccm), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw, 4 für Zgkw.), 5x Karabiner
 
  8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202 8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202 8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202
 
  8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202 schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8) schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8)
 
  schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8) schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8) leichter Pkw. gl. (4sitzig)
Summe: 1 Offizier, 5 Unteroffiziere, 49 Mannschaften, 52 Karabiner, 2 Pistolen, 1 MPi., 1 l.M.G., 4 8,8cm Flak, 1 Krad, 1 Pkw., 4 Zgkw.
2) Heer.Flakbattr.8,8cm (6 Gesch.) (motZ)
K    
  Batterieoffizier, 1x MPi.    
O    
  Zugführer, 1x Karabiner    
G  
  Geschützführer (zugl. 2.Kw.Fahr. für Zgkw.), 6x Karabiner Sanitätsunteroffizier, 1x Pistole  
M

  Flugmelder (2 zugl. M.G.Schützen), 6x Karabiner, 1x Pistole, 1x l.M.G. Kanoniere, 52x Karabiner
M
  Waffenmeistergehilfen (zugl,. Kanoniere), 2x Karabiner Kradmelder (le.Krad 350ccm), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw, 6 für Zgkw.), 7x Karabiner
 
  8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202 8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202 8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202
 
  8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202 8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202 8,8cm Flak 36 oder 37 auf Sd.Ah.202
 
  schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8) schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8) schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8)
 
  schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8) schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8) schwerer Zugkraftwagen 12t (Sd.Kfz.8)
     
  leichter Pkw. gl. (4sitzig)    
Summe: 1 Offizier, 8 Unteroffiziere, 69 Mannschaften, 75 Karabiner, 2 Pistolen, 1 MPi, 1 l.M.G., 6 8,8cm Flak, 1 Pkw., 1 Krad, 6 Zgkw., 6 Anhänger

f) Munitionsstaffel

O      
  Führer (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.) 1x MPi.      
M    
  Munitionskanoniere (2 zugl. Flugmelder, 2 zugl. M.G.Schützen, 3 zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 6 Karabiner, 1x Pistole, 1x l.M.G. Kraftwagenfahrer für Lkw., 4x Karabiner    
 
  Lkw. 3t, offen, gl., für Munition Lkw. 3t, offen, gl., für Munition Lkw. 3t, offen, gl., für Munition Lkw. 3t, offen, gl., für Munition
Summe: 1 Unteroffizier, 11 Mannschaften, 10 Karabiner, 1 Pistole, 1 MPi., 1 l.M.G., 4 Kfz.

g) Kfz.Instandsetzungstrupp

O    
  Schirrmeister (K) (zugl. Führer), 1x MPi.    
M
  Kfz.Warte I und II (1 zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw., 1 zugl. Kw.Fahr. für Pkw., 1 für Lkw.), 3x Karabiner leichter Pkw. gl. (4sitzig) Lkw. 2t, offen, gl. (mit Ausstattung für Kfz.I-Trupp) (mit Ausstattung nach D623/19), Kfz.2/40 rechnet an
Summe: 1 Unteroffizier, 3 Mannschaften, 3 Karabiner, 1 MPi., 2 Kfz.

h) Batterietroß

O      
  Hauptwachtmeister, Führer, 1x MPi.      
G
  Gerätunteroffizier (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Flakwaffenwart,1x Karabiner Schreiber, 1x Karabiner Feldkochunteroffizier, 1x Karabiner
M  
  Feldkoch (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Tankwart (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 3x Karabiner  
   
  Lkw. 3t, offen, gl. für gr.Feldkochherd Lkw. 3t, offen, gl. für Betriebsstoff* Lkw. 3t, offen, für Verpflegung und Gepäck*  
Summe: 5 Unteroffiziere, 5 Mannschaften, 9 Karabiner, 1 MPi., 3 Lkw.

Zusammenstellung Heer.Flakbattr.8,8cm (4 Gesch.) (motZ)

  Offz. Uffz. Mannsch. Karabiner Pistolen/ (MPi.) l.M.G. Flak 8,8cm/ (2cm Flak) Krad/ (Kett.Krad) Pkw/ (Lkw.) Zgkw. Anh.
Gr.Führer 1 3 4 5 1 (2)     (1) 2    
Messt. 1 8 15 20 2 (2) 1     (2)   2
Nachr.St.   3 8 10 (1)       (2)    
le.Flakzug   4 13 16 1   (3)   (3)   3
Gesch.St. 1 5 49 52 2 (1) 1 4 1 1 4 4
Mun.St.   1 11 10 1 (1) 1     (4)    
Kfz.I-Tr.   1 3 3 1 (1)       1 (1)    
Bttr.Tr.   5 5 9 (1)       (3)    
Gesamt 3 30 108 125 7 (9) 3 4 (3) 1 (1) 4 (15) 4 9

Zusammenstellung Heer.Flakbattr.8,8cm (6 Gesch.) (motZ)

  Offz. Uffz. Mannsch. Karabiner Pistolen/ (MPi.) l.M.G. Flak 8,8cm/ (2cm Flak) Krad/ (Kett.Krad) Pkw/ (Lkw.) Zgkw. Anh.
Gr.Führer 1 3 4 5 1 (2)     (1) 2    
Messt. 1 8 15 20 2 (2) 1     (2)   2
Nachr.St.   3 8 10 (1)       (2)    
le.Flakzug   4 13 16 1   (3)   (3)   3
Gesch.St. 1 8 69 75 2 (1) 1 6 1 1 4 4
Mun.St.   1 11 10 1 (1) 1     (4)    
Kfz.I-Tr.   1 3 3 1 (1)       1 (1)    
Bttr.Tr.   5 5 9 (1)       (3)    
Gesamt 3 33 128 148 7 (9) 3 6 (3) 1 (1) 4 (15) 6 11

Anmerkungen

1) 6 bzw. 7 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen.

2) Von den Stellengruppen "G" sind 2 Oberwachtmeister und 4 Wachtmeisterstellen bzw. bei Battr.6 Gesch., 5 Wachtmeisterstellen.

3) Die Einheit bildet je Zug einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann.

4) Ein Unteroffizier ist als Gasschutzunteroffizier einzuteilen.

5) Von den 108 bzw. 128 "M"-Stellen sind in den befohlenen Gebieten 8 mit Hilfswilligen zu besetzen, davon 3 im Troß. Die Wahl der Stellen bleibt dem Führer der Einheit überlassen.

HOME            KStN-MAIN        Heeresflakartillerie