Stab einer Infanteriedivision (LL)

KStN 21 (LL) (1.2.1941)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

I.Fliegende Staffel

a) Divisionskommandeur

D  
  Divisionskommandeur (im Beiwg.), 1x Pistole  
M
  Kraftradfahrer (s.Krad mit Beiwg.), 1x Karabiner persönliche Ordonnanz für Div.Kdr., 1x Karabiner

b) Führungsabteilung

Ia
B      
  erster Generalstabsoffizier (Ia) (im Beiwg.), 1x Pistole      
K      
  erster Ordonnanzoffizier (O1) (auf Rad), 1x Pistole      
O      
  erster Schreiber (auf Rad) (zugl.für Scherenfernrohr), 1x MPi.      
M    
  Schreiber und Zeichner (auf Rad), 1x MPi. Kraftradfahrer (s.Krad mit Beiwg.), 1x Karabiner    
Ic
K      
  Bearbeiter für Feindnachrichten und Abwehr (Ic) (im Beiwg.), 1x Pistole      
Z

   
  dritter Ordonnanzoffizier (O3) (auf Rad), 1x Pistole Dolmetscher (auf Rad), 3x Pistole    
O      
  Schreiber (auf Rad) (zugl.für Scherenfernrohr), 1x Pistole      
M    
  Schreiber und Zeichner, 2x Karabiner Kraftradfahrer (s.Krad mit Beiwg.), 1x Karabiner    
Quartiermeisterabteilung (Ib)
K
  zweiter Generalstabsoffizier (Ib) (im Beiwg.), 1x Pistole zweiter Ordonnanzoffizier (O2) (auf Rad), 1x Pistole Sachbearbeiter für Munition und Gerät (auf Rad), 1x Pistole Sachbearbeiter für techn.Fragen (Offizier Ing.) (auf Rad), 1x Pistole
O    
  Feuerwerker (auf Rad), 1x Pistole Schirrmeister (Fz) (auf Rad), 1x Pistole    
G      
  Schreiber (auf Rad), 1x MPi.      
M    
  Schreiber (auf Rad), 1x Karabiner Kraftradfahrer (s.Krad mit Beiwg.), 1x Karabiner    
Divisionsintendant (IVa)
K      
  Mitarbeiter, Beamter des gehob.Int.Dienstes (auf Rad), 1x Pistole      
M      
  Schreiber, 1x Karabiner      
Divisionsarzt (IVb)
R      
  Divisionsarzt (IVb) (auf Krad 100ccm), 1x Pistole      
Z      
  Adjutant, San.Offizier (auf Rad), 1x Pistole      
O      
  Sanitätsunteroffizier, Schreiber, 1x Pistole      
M      
  Sanitätssoldat, pers.Ordonnanz für Divisionsarzt, 1x Pistole      
Adjutantur (II)
K      
  Adjutant (IIa) (auf Rad), 1x Pistole      
O      
  erster Schreiber (auf Rad), 1x MPi.      
Divisionsgericht (III)
B      
  Richter, Beamter des höh.Justizdienstes, 1x Pistole      
Divisionspfarrer (IVd)
B      
  Divisionspfarrer (je 1 ev. und kath.)      
Kommandant des Stabsquartiers
G    
  Führer des Ordonnanzkommandos zugl. für Verpflegung, 1x MPi. Führer des Verpfl.Trosses z.b.V., zugl.Führer der Panzerbüchsenbedienung, 1x Karabiner    

M

 
  für das Ordonnanzkommando, zugl. Panzerabwehrbüchsen- Schützen, 6x Karabiner, 3x Pistole Koch, 1x Karabiner  
Kraftradmeldestaffel
O      
  Führer der Kraftradmeldestaffel (auf Krad 100ccm), 1x MPi.      
M      
  Kraftradfahrer als Melder (Krad 100ccm), 2x Karabiner      
1.Kraftradmeldegruppe
G      
  Führer (auf Krad 100ccm), 1x MPi.      
M

   
  Kraftradfahrer als Melder (Krad 100ccm), 5x Karabiner    
2.Kraftradmeldegruppe wie 1.
3.Kraftradmeldegruppe wie 1.
Infanteriestabswache
G    
  Führer der Infanteriestabswache, 1x MPi. Gruppenführer (1 (auf Rad) zugl. für den Hauptfeldwebeldienst), 2x MPi.    
M
  Schützen und l.M.G.Schützen, 4x Karabiner, 6x Pistole, 3x l.M.G. Entferungsmessmann, 1x Karabiner Karren für Handzug (davon 1 für Schreibgerät Ia/Ic)
Summe: 15 Offiziere, 4 Beamte, 16 Unteroffiziere, 49 Mannschaften, 39 Karabiner, 3 Pz.Abw.Bü., 31 Pistolen, 12 MPi., 3 l.M.G., 3 unbesp.Fahrzeuge, 22 Krad, 4 Krad mit Beiwg., 20 Fahrräder

II.Erdstaffel

Führungsabteilung

Ic
M        
  Schreiber, 1x Karabiner        
Ib
K      
  Führer des Verpflegungstrosses der Division, 1x Pistole Führer des Gepäcktrosses der Division, 1x Pistole      
O      
  Führer des Verpflegungstrosses II der Div., 1x Pistole Schirrmeister (K), 1x Pistole      
M        
  Schreiber, 1x Karabiner        
Divisionsintendant (IVa)
B        
  Divisionsintendant, Beamter des höh.Int.Dienstes, 1x Pistole        
K        
  Mitarbeiter, Beamter des gehob.Int.Dienstes, 1x Pistole        
G        
  Schreiber, 1x Karabiner        
Divisionsarzt (IVb)
G        
  Sanitätsunteroffizier, Gerätwart (Drogist) (zugl.Kw.Beifahr.), 1x Pistole        
Divisionsveterinär (IVc)
R        
  Divisionsveterinär (IVc), 1x Pistole        
Z        
  Adjutant, Veterinäroffizier, 1x Pistole        
G        
  Schreiber (zugl.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner        
M        
  persönliche Ordonnanz für Div.Vet., 1x Karabiner        
Adjutantur II
Adjutant (IIa)
Z        
  Registrator, Beamter des mittl.Reg.Dienstes, 1x Pistole        
G        
  Schreiber, 1x Karabiner        
M        
  Schreiber, 1x Karabiner        
Divisionsgericht (III)
Z        
  Urkundsbeamter der Geschäftsstelle des Gerichts, Beamter des gehob. Justizdienstes, 1x Pistole        
M        
  Schreiber, 2x Karabiner        
Divisionspfarrer (IVd)
M        
  Küster (je 1 ev. und kath.)        
Kommandant des Stabsquartiers
K        
  Kommandant, 1x Pistole        
Z        
  Zahlmeister, Beamter des gehob.Verw.Dienstes, 1x Pistole        
O        
  Hauptfeldwebel, 1x Pistole        
G        
  für Waffen und Gerät, 1x Karabiner        
M
  für das Ordonnanzkommando (2 zugl.Kw.Beifahr.), 3x Karabiner Schreiber (1 für Zahlmeister), 2x Karabiner Köche (2 zugl. Kw.Beifahr.), 3x Karabiner Schuhmacher (ev.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner Schneider (ev.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner
Verpflegungstroß
G        
  Verpflegungsunteroffizier, Führer, 1x Karabiner        
M        
  2.Kraftwagenfahrer,1x Karabiner        
Kraftfahrzeugstaffel
Z        
  Führer der Kraftfahrzeugstaffel, 1x Pistole        
G      
  für Kraftfahrdienst und Betriebsstofftransport, 1x Karabiner für Bereitschaftsdienst, 1x Karabiner      
Kraftwagengruppe
G        
  Gruppenführer (zugl. Kraftwagenfahrer für Pkw.), 3x Karabiner        
M
  Kraftwagenfahrer (9 für Pkw., 16 für Lkw.), 25x Karabiner
M      
  2.Kraftwagenfahrer, 1x Karabiner Kraftwagenbeifahrer, 2x Karabiner      
 
  leichter Pkw. leichter Pkw. leichter Pkw. leichter Pkw. leichter Pkw.
 
  leichter Pkw. leichter Pkw. mittlerer Pkw. mittlerer Pkw. mittlerer Pkw.
 
  schwerer Pkw. mittlerer gl.Pkw. (Kfz.12) leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Infanteriestabswache leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Verpflegung leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Betriebsstoff
 
  leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Gepäck leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Gepäck leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für kl.Feldkochherd leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für kl.Feldkochherd mittlerer Lkw. (3t), offen für Geschäftszimmergerät
 
  mittlerer Lkw. (3t), offen für Geschäftszimmergerät mittlerer Lkw. (3t), offen für Vorratssanitätsgerät mittlerer Lkw. (3t), offen für Vorratssanitätsgerät mittlerer Lkw. (3t), offen für leichte Krafträder mittlerer Lkw. (3t), offen für leichte Krafträder
   
  schwerer Lkw. (4 1/2t), offen, für Sondergerät leichter Kraftomnibus, 15 Sitzplätze  
   
  mittlerer Kraftomnibus, 22 Sitzplätze als Befehlskraftwagen mittlerer Kraftomnibus, 22 Sitzplätze  
   
  Anhänger (mehrachs) (3t) für Geschäftszimmergerät Anhänger (mehrachs) (5t) für Sondergerät  
Kraftradgruppen
G      
  Gruppenführer (auf l.Krad), 3x Karabiner      
M

  Kraftradfahrer als Melder (12 l.Krad, 1 s.Krad mit Beiwg.) (davon 4 für Div.Trosse), 13x Karabiner
 

  21x mittlere Krad für Fliegende Staffel
Kfz.Instandsetzungstrupp
O        
  Schirrmeister (K), Führer (im Beiwg.), 1x Pistole        
M  
  Kraftradfahrer (s.Krad mit Beiwg.) (Motorenschlosser), 1x Karabiner Motorenschlosser, 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Pkw. (Motorenschlosser) kleiner Instandsetzungskraftwagen (Kfz.2/40)  
Infanteriestabswache

M

       
  Waffenmeistergehilfe (zugl.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner        
Summe: 6 Offiziere, 5 Beamte, 18 Unteroffiziere, 64 Mannschaften, 74 Karabiner, 17 Pistolen, 27 Kfz., 2 Anh., 36 Krad, 2 s.Krad mit Beiwg. 

Zusammenstellung

  Offz. Beamte Uffz. Mannsch. Karab./ (Pz.Bü.) Pistolen/ (MPi.) l.M.G. unbesp. Fhrzge. Kfz./ (Anh.) Krad/ (Beiwg.) Fahrräder
Fl.Staffel 15 4 16 49 39 (3) 31 (12) 3 3   26 (4) 20
Erd-Staff. 6 5 18 64 74 17     29 (2) 38 (2)  

Gesamt

21 9 34 113 113 (3) 48 (12) 3 3 29 (2) 64 (6) 20

Anmerkungen:

1) Für die Gliederung des Stabes, insbesondere für die Einteilung der Schreibkräfte, ist die KStN nicht maßgebend.

2) 8 Köpfe sind als Hilfskrankenträger zu bestimmen

3) Von den Stellengruppe "G" sind 4 Feldwebelstellen.

4) Die Einheit bildet einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann.

5) Ein Offizier ist mit der Wahrnehmung der Gasschutzaufgaben zu beauftragen.

6) Ein Unteroffizier ist mit der Verwaltung des Gasschutzgeräts zu beauftragen.

Home        KStN-Main        Infanterieeinheiten