Flakkolonne (42t) (mot)

KStN (Luftw.) 2465 (L) (1.2.1941)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

     
  Führer (Hauptmann), 1x Pistole    
Kompanietrupp
     
  Unteroffizier (auf m.Krad), 1x Karabiner    
 
  Kraftradfahrer (auf m.Krad), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Pkw., 1x MPi. leichter Pkw. (o)
Summe: 1 Offizier, 1 Unteroffizier, 2 Mannschaften, 2 Karabiner, 1 MPi., 1 Pistole, 2 m.Krad, 1 Pkw.

b) 1.Munitionsgruppe

       
  Führer (Oberleutnant), 1x Pistole      
       
  Wagenzugführer (1 zugl.Führer der M.G.), 2x Pistole      
   
  Munitionskanoniere (2 zugl.für Fsp.Dienst, 2 zugl.M.G.Schützen, 7 zugl.Kw.Begleiter, 1 zugl.Motorenschlosser), 11x Karabiner, 2x Pistole, 1x MPi., 1x MG15 Kraftwagenfahrer (7 für Lkw., 1 für Pkw.), 8x Karabiner leichter Pkw. (o)  
 

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

Summe: 1 Offizier, 2 Unteroffiziere, 22 Mannschaften, 19 Karabiner, 5 Pistolen, 1 MPi., 1 l.M.G., 8 Kfz.

c) 2.Munitionsgruppe

     
  Führer (zugl.Wagenzugührer) (Wachtmeister) (auf m.Krad), 1x Pistole Wagenzugführer, 1x Pistole    
     
  Munitionskanoniere (2 zugl.für Fsp.Dienst, 2 zugl.M.G.Schützen, 7 zugl.Kw.Begleiter, 1 zugl.Motorenschlosser), 11x Karabiner, 2x Pistole, 1x MPi., 1x MG15 Kraftwagenfahrer (7 für Lkw.), 7x Karabiner    
 

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

mittlerer Lkw (3t), offen (o), für Munition und Mannschaft

Summe: 2 Unteroffiziere, 21 Mannschaften, 18 Karabiner, 4 Pistolen, 1 MPi., 1 l.M.G., 7 Kfz., 1 m.Krad

d) Troß

 
  Unteroffizier für den Hauptwachtmeisterdienst (Wachtmeister) (in Pkw der Gruppe Führer), 1x Pistole Rechungsführer (zugl. Verpflegungsuffz. und Bekleidungsverw.) (in Pkw. der 1.Munitionsgr.), 1x Karabiner Gerätunteroffizier.Kfz, Führer (auf m.Krad), 1x Karabiner handschriftlich: Gerätverwalter (Wachtm. oder Oberwachtm.) Sanitätsunteroffizier, 1x Pistole handschriftliches "+"
   
  Schuhmacher (zugl.Kw.Begleiter), 1x MPi. Köche (zugl.Kw.Begl.), 2x Karabiner handschriftlich ein Koch gestrichen und bei Uffz. eingetragen Kraftwagenfahrer für Lkw., 3x Karabiner  
   
  leichter Lkw (1/2t), offen (o), für Betriebsstoff und Gerät leichter Lkw (1/2t), offen (o), für Verpflegung und Gepäck leichter Lkw /2t), offen (o), oder mittl.Lkw (3t), offen (o), für Feldküche  
Summe: 4 Unteroffiziere, 6 Mannschaften, 7 Karabiner, 2 Pistolen, 1 MPi., 3 Kfz., 1 m.Krad

+ Aus Plansoll einer Luftgau-San.-Abt. bzw. einer Luftw.-San.-Abt. bzw. eines Lw.-San.-Kommandos

In dieser Stärkenachweisung sind  alle bis zum 20.2.1941 verfügten Änderungen enthalten.

Zusammenstellung

  Offz. Uffz. Mannsch. Karabiner Pistolen/MPi.) l.M.G. Kfz. Krad
Gr.Führ. 1 1 2 2 1 (1)   1 2
1.Mun.Gr. 1 2 22 19 5 (1) 1 8  
2.Mun.Gr.   2 21 18 4 (1) 1 7 1
3.Troß   4 6 7 2 (1)   3 1

Summe

2 9 51 46 12 (4) 2 19 4

Anmerkungen:

1) 2 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen.

2) Die Flakkolonne bildet einen Gasspürtrupp in Stärke von 1 Führer und 3 Mann.

3) Ein Unteroffizier ist mit der Verwaltung des Gasschutzgerätes zu bauftragen

4) Die Flakkolonne (42t) (mot) ist zuständig für Flakabteilungen (mot) ohne Vierlingsgeschützzug bei Flakbatterien 2cm (motZ)

Home        KStN-Main        Luftwaffen-KStN