Stab eines Landwehr-Artillerieregiments
K.St.N.401 (Lw) (1.10.1936)

 

Offiziere

Unteroffiziere

Mannschaften

Beamte

a) Gefechtsstab

R

 

 

 

 

Regimentsführer, 2 Reitpferde, 1x Pistole

 

 

 

K

 

 

Adjutant, 2 Reitpferde, 1x Pistole

Verbindungsoffizier für Div., 2 Reitpferde, 1x Pistole

Leiter des Nachrichtendienstes, 2 Reitpferde, 1x Pistole,

 

Z

 

 

 

1.Ordonnanzoffizier (zugl.Beob.Offz.), 2x Reitpferd, 1x Pistole

2.Ordonnanzoffizier, 2x Reiptferd, 1x Pistole

Offizier (W), 2x Reitptferd, 1x Pistole

 

B





Regimentsveterinär, 2x Reitpferd, 1x Pistole




O

 

 

 

 

Regimentsschreiber, 1x Reitpferd, 1x Pistole

 

 

 

G

 

 

 

Scherenfernrohrunteroffizier, 1x Reitpferd, 1x Pistole

Funkmeister, 1 Reitpferd, 1x Pistole

Feuerwerker (auf m.Krad), 1x Pistole 

Meldereiter, 1 Reitpferd, 1x Karabiner

M

 

Schreiber, 1x Karabiner

Zeichner, 1x Karabiner

Meldereiter, 3 Reitpferde, 3x Karabiner

Fahrer vom Bock, 1x Karabiner

M

 

 

Pferdehalter (zugl.Pfd.Wärt.für 16 Offz.Pfd., 1 zugl.Beschl.Schmied), 7x Karabiner, 1x Pistole

Kraftwagenführer für gl.Pkw., 1x Karabiner

Kraftradfahrer (m.Krad) darunter 1 für den Leiter des Nachr.Dienstes), 2x Karabiner

 

 


 

 

 

Leichter Feldwagen (landesübl.Ersatz für Hf.1) (für Beob.u.Art.Gerät), 2 le.Zugpferde

Mittlerer gl.Personenkraftwagen mit Zugvorrichtung (Kfz.12)

 

 

Summe: 8 Offiziere, 5 Unteroffiziere, 17 Mannschaften, 2 le.Zugpferde, 23 Reitpferde,  17 Karabiner, 13 Pistolen, 1 besp.Fhrzg., 1 Kfz., 3 m.Krad,

b) Gefechtstross

O

 

 

 

Fahnenschmied, Führer, 1x Reitpferd, 1x Pistole

Sanitätsunteroffizier (auf m.Krad), 1x Pistole

 

G

 


 

Gasunteroffizier (zugl.Meldereiter), 1x Reitpferd, 1x Karabiner



M

 

Fahrer vom Sattel, 2x Karabiner

Fahrer vom Bock, 1x Karabiner

Köche (1 zugl.Wg.Begl.für Fk.), 2x Karabiner

M


 

 

Persönliche Ordonnanz für Regimentsführer (zugl.Wg.Begl.), 1x Karabiner


 

 

 

 

vierspg.Gefechtswagen (landesübl.Ersatz für Hf.2), 4x le.Zugpferd

zweispg.kleine Feldküche (Hf.12 oder Hf.14), 2x le.Zugpferd

zweispg.kleine Feldküche (Hf.12 oder Hf.14), 2x le.Zugpferd

Summe: 3 Unteroffiziere, 6 Mannschaften, 6 le.Zugpferde, 2 Reitpferde, 7 Karabiner, 2 Pistolen, 2 besp.Fhrzg., 1 m.Krad

c) Verpflegungstross

Staffel I

G

 

 

 

Verpflegungsunteroffizier, Führer (auf m.Krad), 1x Karabiner

 

 

M

 

Fahrer vom Bock, 1x Karabiner

Wagenbegleiter, 1x Karabiner

zweispg.Verpflegungswagen (landesübl.Ersatz für Hf.1)

Staffel II

M

 

Fahrer vom Bock, 1x Karabiner

Wagenbegleiter, 1x Karabiner

zweispg.Verpflegungswagen (landesübl.Ersatz für Hf.1)

 

Summe: 1 Unteroffizier, 4 Mannschaften, 4 le.Zugpferde, 5 Karabiner, 2 besp.Fhrzg., 1 m.Krad

d) Gepäcktross

M

 

Rechnungsführer, Führer, 1 Reitpferd, 1x Karabiner

Fahrer vom Bock, 1x Karabiner

Sattler (zugl.Wg.Begl.), 1x Karabiner

Schuhmacher, 1x Karabiner

 


 

 

 

zweispg.Packwagen (landesübl.Ersatz für Hf.1), 2 le.Zugpferde


 

 

Summe: 4 Mannschaften, 1 Reitpferd, 2 le.Zugpferde, 4 Karabiner, 1 besp.Fhrzg.

Zusammenstellung

 

Offz.

Uffz.

Mannsch.

le.Zugpfde.

Reitpfde.

Karabiner

Pist.

besp.Fhrzge.

Kfz.

Krad/(Beiwg.)

Gef.Stab

8

5

17

23

17

13

 1

1

3

Gef.Tr.

 

3

6

6

2

7

2

2

 

1

Verpfl.Tr.

 

1

4

4


5


2

 

1

Gep.Tr.

 


4

2

1

4

 

1

 

 

Gesamt

8

9

31

14

26

33

15

6

1

5

Anmerkungen: 2 Köpfe sind als Hilfskrankenträger zu bestimmen.

HOME            KStN-MAIN        Artillerieeinheiten