K r i e g s e t a t 44

Stab und Stabsbatterie (mot) einer Sturmgeschützbrigade (mot) mit Batterien zu 10 Geschützen

Stab und Stabsbatterie (mot) einer Sturmgeschützbrigade (mot) mit Batterien zu 14 Geschützen

K.St.N.416 (1.6.1944)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

A) Stab

B      
  Kommandeur der Sturmgeschützbrigade, 1x Pistole      
K    
  Kraftfahroffizier der Sturmgeschützbrigade (Offizier der Kraftf.Parktr.), Führer der Instands. Dienste, 1x MPi. Sanitätsoffizier, Arzt der Sturmgeschützbrigade, 1x Pistole    
Z    
  Adjutant, 1x Pistole Ordonnanzoffiziere, 2x MPi.    
O      
  Feuerwerker, 1x Pistole      
G
  Funker, 2x Karabiner Gefechtsschreiber, 1x Karabiner Richtunteroffizier, 1x Pistole Kraftwagenfahrer als Melder, 1x Karabiner
G      
  Kraftwagenfahrer für gp.Kw. (auf Bord-MPi angewiesen)      
M
  Funker (1 zugl.Ladekanonier), 2x Karabiner, 1x Pistole Zeichner (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Kradmelder (2 le.Krad 350ccm, 1 Kettenkrad (Sd.Kfz.2)), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (2 für Pkw., 2 für Lkw.), 4x Karabiner
 
  Sturmgeschütz III für 7,5cm Stu.Kan.40 (L/48) (Sd.Kfz.142/1), 2x MPi., 1x l.M.G. leichter Pkw., gl. (4 sitzig) leichter Pkw., gl. (4 sitzig) leichter Pkw., schwf.
     
  Lkw., 2t, geschl., gl. (Kfz.17 rechnet an) Lkw., 2t, geschl., gl. (Kfz.17 rechnet an)    
Summe: 6 Offiziere, 7 Unteroffiziere, 9 Mannschaften, 12 Karabiner, 6 Pistolen, 5 MPi., 5 Kfz., 1 gp.Kw., 1 Kettenkrad

B) Stabsbatterie

a) Gruppe Führer

K      
  Batterieführer, 1x MPi.      
Z      
  Erkundungsoffizier, 1x MPi.      
M
  Funker, 1x Karabiner Kradmelder (Kettenkrad) (Sd.Kfz.2), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Pkw., 1x Karabiner leichter Pkw., gl. (4 sitzig)
Summe: 2 Offiziere, 3 Mannschaften, 3 Karabiner, 2 MPi., 1 Kfz., 1 Kettenkrad

b) Nachrichtentrupp

leichter Feldkabeltrupp 3 (mot)

G  
  Fernsprecher, Truppführer, 1x Karabiner  
M
  Fernsprecher (1 zugl.Kw.Fahr. für Pkw.), 2x Karabiner leichter Pkw., gl. (4 sitzig)

Summe: 1 Unteroffizier, 2 Mannschaften, 3 Karabiner, 1 Kfz.

c) Nachschubstaffel

O      
  Staffelführer, 1x MPi.      
G    
  Wagenzugführer (zugl.2.Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Karabiner für Betriebsstoff (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner    
M
  Munitionskanoniere (5 zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw., 1 zugl.M.G.Schütze), 5x Karabiner, 1x Pistole Tankwarte (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 2x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 9 für Lkw.), 10x Karabiner leichtes M.G.
 
  leichter Pkw., gl. (4 sitzig) Lkw. 3t, offen, gl., für Munition Lkw. 3t, offen, gl., für Munition Lkw. 3t, offen, gl., für Munition
 
  Lkw. 3t, offen, für Munition Lkw. 3t, offen, für Munition Lkw. 3t, offen, für Munition Lkw. 3t, offen, für Betriebsstoff
 
  Lkw. 3t, offen, für Betriebsstoff Lkw. 3t, offen, für Betriebsstoff Anhänger (mehrachs) 3t, offen, für Munition Anhänger (mehrachs) 3t, offen, für Munition
       
  Anhänger (mehrachs) 3t, offen, für Munition      
Summe: 3 Unteroffiziere, 18 Mannschaften, 19 Karabiner, 1 Pistole, 1 MPi., 1 l.M.G., 10 Kfz., 3 Anhänger

d) Sanitätstrupp

O  
  Sanitätsunteroffizier, 1x Pistole  
M
  Krankenträger (1 zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw., 1 für gp.Kw., 1 zugl.M.G.Schütze), 4x Pistole Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 1 für gp.Kw.), 1x Karabiner, Fahrer gp.Kw. auf Bord-MPi. angewiesen
 
  Krankenkraftwagen mittlerer Krankenpanzerwagen (Sd.Kfz.251/8), 1x le.M.G., 1x MPi.
Summe: 1 Unteroffizier, 6 Mannschaften, 1 Karabiner, 6 Pistolen, 1 MPi., 1 l.M.G., 1 Kfz., 1 gp.Kw.

e) Instandsetzungsdienste

1) WuG-Instandsetzungsstaffel
Z    
  Waffenmeister, Führer, 1x MPi.    
O  
  Waffenunteroffizier (Wffm.), 1x Pistole Funkmeister, 1x Pistole  
G    
  Nachrichtenmechaniker, 1x Karabiner    
M
  Nachrichtenmechaniker (zugl.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Panzerfunkwart (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Waffenmeistergehilfen (1 zugl.2.Kw.Fahr.für Lkw.), 2x Karabiner
M
  Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Lkw., 2t, geschl., gl. Lkw. 4,5t, geschl., gl., als Waffenmeisterwerkstattwagen
Summe: 3 Unteroffiziere, 1 Beamter, 5 Mannschaften, 6 Karabiner, 2 Pistolen, 1 MPi., 2 Kfz.
2) Leichter Kfz-Instandsetzungszug
Z    
  Werkmeister; Beamter des mittl.techn.Dienstes (K), Führer,  1x MPi.    
G  
  Vorhandwerker, Pz.Motorenschlosser (Wachtmeister), 1x Pistole Vorhandwerker (davon 1 Pz.Motorenschlosser, 2 Pz.Getriebeschlosser, 1 Pz.Schlosser), 4x Karabiner  
M
  Pz.Motorenschlosser (davon 2 zugl. 2.Kw.Fahr.), 8x Karabiner Pz.Getriebeschlosser (davon 2 zugl. 2.Kw.Fahr.), 5x Karabiner Pz.Schlosser (davon 1 zugl. 2.Kw.Fahr.), 5x Karabiner
M
  Pz.Elektriker, 2x Karabiner Klempner, 1x Karabiner Schmied (zugl.Schreiber), 1x Karabiner
M
  Schweisser, 1x Karabiner Dreher, 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 5 für Lkw.), 6x Karabiner
M
  Feldkoch, 1x Karabiner leichter Pkw., gl. (4 sitzig) Lkw. 2t, offen, für kl.Feldkochherd
 
  Kraftwagen I für le.Kfz.Instandsetzungszug Kraftwagen II für le.Kfz.Instandsetzungszug Kraftwagen III für le.Kfz.Instandsetzungszug
 
  schwerer Maschinensatz A als Anhänger (1achs), fahrbar Maschinensatz (Lichtbogenschweiß-Aggregat als Anhänger (1achs) fahrbar, mit Zubehör Drehkrankraftwagen (Hebekraft 3t)
Summe: 1 Beamter, 5 Unteroffiziere, 31 Mannschaften, 35 Karabiner, 1 Pistole, 1 MPi., 6 Kfz., 2 Anhänger
3) Ersatzteilgruppe
O    
  Schirrmeister (K), 1x Pistole    
G    
  Ersatzteilverwalter, 1x Karabiner    
M    
  für Ersatzteile (davon 4 zugl.Kw.Fahr.für Lkw.), 6x Karabiner    
 
  Lkw. 4,5t, offen, für Ersatzteile Lkw. 4,5t, offen, für Ersatzteile Lkw. 4,5t, offen, für Ersatzteile
     
  Lkw. 4,5t, offen, für Ersatzteile    
Summe: 2 Unteroffiziere, 6 Mannschaften, 7 Karabiner, 1 Pistole, 4 Kfz.
4) Bergetrupp
G    
  Führer, 1x MPi.    
M
  Panzerwarte (1 zugl. Lenker für Tiefladeanhänger, 3 zugl.Kw.Fahr. für Zgkw.), 4x Karabiner Kraftwagenfahrer (3 für Zgkw.), 3x Karabiner schwerer Zugkraftwagen 18t (Sd.Kfz.9)
   
  schwerer Zugkraftwagen 18t (Sd.Kfz.9) schwerer Zugkraftwagen 18t (Sd.Kfz.9)  
   
  Tiefladeanhänger für Panzerkampfwagen 22t (Sd.Ah.116)  
Summe: 1 Unteroffizier, 7 Mannschaften, 7 Karabiner, 1 MPi., 3 Kfz., 1 Anhänger

f) Troß

O  
  Hauptwachtmeister, Führer, 1x MPi. Schreiber der Sturmgeschützbrigade, 1x Pistole Schirrmeister (K), Vk-Bearbeiter beim Stabe, 1x Pistole  
G
  Gerätunteroffizier, Ib-Bearbeiter beim Stabe (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Rechnungsführer (zugl.für Verpflegung, zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Feldkochunteroffizier, 1x Karabiner leichtes M.G.
M
  Schreiber, 1x Karabiner Schreiber bei Sturmgeschützbrigade, 1x Karabiner Tankwart (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Feldkoch (zugl. 2.Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Karabiner
M
  Schneider (zugl.M.G.Schütze), 1x Karabiner Schuhmacher (zugl.M.G.Schütze), 1x Pistole Kradmelder (le.Krad 350ccm), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für PKw., 4 für Lkw.), 5x Karabiner
 
  leichter Pkw., gl. (4 sitzig) Lkw. 3t, offen, gl., für kl.Feldkochherd Lkw. 3t, offen, gl., für Betriebsstoff Lkw. 3t, offen, für Vorrat und Gerät (zugl. für Geschäftszimmer)
       
  Lkw. 3t, offen, für Verpflegung und Gepäck      
Summe: 6 Unteroffiziere, 12 Mannschaften, 14 Karabiner, 3 Pistolen, 1 MPi., 1 Pkw., 4 Lkw., 1 Krad

g) Abteilungsverpflegungstroß

Z      
  Zahlmeister, Beamter des gehob.Verw.Dienstes, 1x MPi.      
G      
  Troßführer (zugl.2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner      
M
  für Verpflegung (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 2x Karabiner Lkw. 3t, offen, für Verpflegung Lkw. 3t, offen, für Verpflegung
Summe: 1 Beamter, 1 Unteroffizier, 3 Mannschaften, 4 Karabiner, 1 MPi., 1 Lkw.

Zusammenstellung Stg.Brig.(mot) mit Bttr. (10 Geschütze)

  Offz. Beamte Uffz. Mannsch. Karabiner Pist./(MPi.) l.M.G. Krad/[KettKrad] Pkw/(Lkw) Zgkw. gp.Vollk./(gp.Halbkett.Fhrzge.) Anhänger
Stab 6   7 9 12 6 (5) 1 [1] 3 (2)   1  
Gr.Führ. 2     3 3 (2)   [1] 1      
Nachr.Tr.     1 2 3       1      
Nachsch.St.     3 18 19 1 (1) 1   1 (9)     3
San.Tr.     1 6 1 5 (1) 1   (1)   (1)  
WuG-I-St.   1 3 5 6 2 (1)     (2)      
le.Kfz.I-Zg.   1 5 31 35 1 (1)     1 (5)     2
Ers.T.Gr.     2 6 7 1     (4)      
Bergetrupp     1 7 7 (1)       3   1
Troß     6 12 14 3 (1) 1 1 1 (4)      
Abt.Vpfl.Tr.   1 1 3 4 (1)     (2)      

Gesamt

8 3 30 102 111 19 (14) 4 1 [2] 8 (29) 3 1 (1) 6

Bei Stg.Brig.(mot) mit Bttr. (14 Geschütze) treten hinzu:

Stab

G
  Geschützführer, 2x Pistole Richtunteroffiziere, 2x Pistole Kraftwagenfahrer für gp.Kw. (auf Bord-MPi. angewiesen)
M    
  Funker (zugl. Ladekanoniere), 2x Pistole    
   
  Sturmgeschütz III für 7,5cm Stu.Kan.40 (L/48) (Sd.Kfz.142/1), 2x MPi., 1x l.M.G. Sturmgeschütz III für 7,5cm Stu.Kan.40 (L/48) (Sd.Kfz.142/1), 2x MPi., 1x l.M.G.  
Stabsbatterie

Naschschubstaffel

M
  Munitionskanonier (zugl. 2.Kw.Fahr.für Lkw.), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Lkw. 3t, offen, für Betriebsstoff

Zusammenstellung Stg.Brig.(mot) mit Bttr. (14 Geschütze)

  Offz. Beamte Uffz. Mannsch. Karabiner Pist./(MPi.) l.M.G. Krad/[KettKrad] Pkw/(Lkw) Zgkw. gp.Vollk./(gp.Halbkett.Fhrzge.) Anhänger

Gesamt

8 3 36 106 113 25 (18) 6 1 [2] 8 (30) 3 3 (1) 6

Anmerkungen:

1) 2 Köpfe sind bei Stb. und Stbs.Battr.(10 Gesch.), bzw. 3 Köpfe bei Stb. und Stbs.Battr.(14 Gesch.) sind als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen.

2) Von den Stellengruppen "G" sind bei Stb. und Stbs.Battr.(10 Gesch.) 3, bei und Stbs.Battr.(14 Gesch.) 5 Wachtmeisterstellen.

3) Ein Offizier ist mit der Wahrnehmung der Gasschutzaufgaben zu beauftragen.

4) Die Einheit bildet einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann.

5) Ein Unteroffizier ist als Gasschutzunteroffizier einzuteilen.

6) Von den "M"-Stellen sind in den befohlenen Gebieten 11 mit Hilfswilligen zu besetzen. Die Wahl der Stellen bleibt dem Führer der Einheit überlassen.

7) Ein Uffz. oder Mann ist mit der Verwaltung der St.Ausr.Nachw. und Vorschriften zu beauftragen.

HOME            KStN-MAIN        Artillerieeinheiten