Batterie leichte Feldhaubitze (zu 4 Geschützen)(mot Z)

KStN 434 (1.10.1938)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K    
Batterieführer, 1x Pistole
M  
Kraftwagenfahrer für gl.Pkw., 1x Karabiner mittl.gl.Pkw. (Kfz.11)  
Batterietrupp
Z    
Beobachtungsoffizier, 1x Pistole
G
für Scherenfernrohr, 1x Pistole für Richtkreise, 2x Pistole Rechentruppführer (zuglGasuffz.), 1x Karabiner
M
Kraftwagenfahrer, 1x Karabiner Kraftradfahrer als Melder (m.Krad), 3x Karabiner mittl.gl.Pkw. mit Zugvorrichtung (Kfz.12)
Summe Gruppe Führer: 2 Offiziere, 4 Unteroffiziere, 5 Mannschaften, 6 Karabiner, 5 Pistolen, 2 Kraftfahrzeuge, 3 Kräder

b) Nachrichtenstaffel

G  
  Fernsprecher u.Funker, Staff.Führ., 1x Pistole  
M
  Kraftwagenfahrer für Pkw., 1x Karabiner Funkkraftwagen (Kfz.2)
grosser Fernsprechtrupp a (mot.)
G  
  Fernsprecher, Tr.Führ., 1x Karabiner  
M
  Fernsprecher (1 zugl.Kw.Fahr. für gl.Pkw.), 7x Karabiner Kraftwagenfahrer für gl.Pkw.
 
  Nachrichtenkraftwagen (Kfz.2) Fernsprechkraftwagen (Kfz.23)
mittlerer Fernsprechtrupp b (mot.)
G  
  Fernsprecher, Tr.Führ., 1x Karabiner  
M
  Fernsprecher (1 zugl.Kw.Begl.), 6x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für gl.Pkw., 1 für gl.Lkw.), 2x Karabiner
 
  Nachrichtenkraftwagen, Kfz.15 Beobachtungskraftwagen (Kfz.76)
1.Tornisterfunktrupp f

M

 
  Funker (1 zugl.Tr.Führer), 2x Karabiner  
2.Tornisterfunktrupp f wie 1.
Tornisterfunktrupp f (mot.)

M

  Funker (1 zugl.Tr.Führ., 1 zugl.Kw.Fahr.für gl.Pkw.) Funkkraftwagen (Kfz.2) (3 sitzig)
Summe Nachrichtenstaffel: 3 Unteroffiziere, 24 Mannschaften, 26 Karabiner, 1 Pistole, 6 Kraftfahrzeuge

c) Gefechtsbatterie

Geschützstaffel
Z      
  nachführender Offizier, 1x Pistole      
O      
  Oberwachtmeister, 1x Pistole      
G  
  Zugführer, 2x Pistole Geschützführer, 4x Pistole Sanitätsunteroffizier auf le.Krad, 1x Pistole  
M
  Kanoniere, 1x Pistole, 6x Karabiner, (1 zugl.Bttr.Schlosser) Kanoniere, 7x Karabiner Kanoniere, 7x Karabiner Kanoniere, 7x Karabiner
M
  Kanoniere (für Rechentrupp), 2x Karabiner le.M.G.Schützen (1 zugl.Führ. der M.G.), 2x le.M.G., 2x Pistole Kraftradfahrer (l.Krad), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (4 für gl.Pkw., 4 für Zgkw.), 8x Karabiner
M      
  Kraftwagenbegleiter für Zgkw. (darunter 2 Motorenschlosser), 4x Karabiner      
 
  mittlere gl.Personenkraftwagen mit Zugvorrichtung (Kfz.12) mittlere gl.Personenkraftwagen mit Zugvorrichtung (Kfz.12) leichter gl.Pkw. (Kfz.1) Truppenluftschutzkraftwagen (Kfz.4)
 

  mittlerer Zugkraftwagen 5t (Sd.Kfz.6/1), le.Feldhaubitze mittlerer Zugkraftwagen 5t (Sd.Kfz.6/1), le.Feldhaubitze
 

  mittlerer Zugkraftwagen 5t (Sd.Kfz.6/1), le.Feldhaubitze mittlerer Zugkraftwagen 5t (Sd.Kfz.6/1), le.Feldhaubitze
       
  Anhänger (1achs) für leichte Lasten (Sd.Ah.3), nur bei le.F.H.16      
Summe Geschützstaffel: 1 Offizier, 8 Unteroffiziere, 45 Mannschaften, 42 Karabiner, 12 Pistolen, 2 le.M.G., 4 le.F.H., 8 Kraftfahrzeuge, 4 Anhänger, 2 Kräder
2) 1.Munitionsstaffel
Z      
  Staffelführer im Beiwagen, 1x Pistole      
G      
  Uffz.auf le.Krad, 1x Karabiner      
M
  Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner
M    
  Kraftradfahrer (1 l.Krad, 1 s.Krad m.Beiwg), 2x Karabiner Kraftwagenfahrer für gl.Lkw., 4x Karabiner    
 
  leichter gl.Lkw., offen, für Munition leichter gl.Lkw., offen, für Munition leichter gl.Lkw., offen, für Munition leichter gl.Lkw., offen, für Munition
Summe für 1.Munitionsstaffel: 1 Offizier, 1 Unteroffizier, 21 Mannschaften, 19 Karabiner, 4 Pistolen, 4 Kraftfahrzeuge, 2 Kräder, 1 Beiwagenkrad
3) 2.Munitionsstaffel
G      
  Staffelführer auf le.Krad      
M
  Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner Munitionskanoniere (1 zugl.Kw.Begl.), 3x Karabiner
M      
  Kraftwagenfahrer für gl.Lkw., 4x Karabiner      
 
  leichter gl.Lkw., offen, für Munition leichter gl.Lkw., offen, für Munition leichter gl.Lkw., offen, für Munition leichter gl.Lkw., offen, für Munition
 
  Anhänger (mehrachs.) für Munition, nur wenn die Batterie zu einer Pz.Div. oder einer l.Brig.(mot.) gehört Anhänger (mehrachs.) für Munition, nur wenn die Batterie zu einer Pz.Div. oder einer l.Brig.(mot.) gehört Anhänger (mehrachs.) für Munition, nur wenn die Batterie zu einer Pz.Div. oder einer l.Brig.(mot.) gehört Anhänger (mehrachs.) für Munition, nur wenn die Batterie zu einer Pz.Div. oder einer l.Brig.(mot.) gehört
Summe 2.Munitionsstaffel: 1 Unteroffizier, 16 Mannschaften, 16 Karabiner, 1 Pistole, 4 Kraftfahrzeuge, 4 Anhänger, 1 Krad

4) Gefechtstross

G    
  Führer auf le.Krad, 1x Karabiner Schirrmeister (K)(auf s.Krad. mit Beiwg.), 1x Pistole    
M
  Kraftwagenfahrer (3 für Lkw., 1 für Zgkw.), 4x Karabiner Kraftwagenbegleiter (zugl.Motorenschlosser), 2x Karabiner Waffenmeistergehilfe (zugl.Kw.Begl.), 1x Pistole Köche (1 zugl.Kw.Begl.), 2x Karabiner
 
  mittlerer Lkw., offen für gr.Fk. (Hf.11 oder Hf.13) leichter Lkw., offen, für Vorratsgerät leichter Lkw., offen, für Betr.Stoff und Gerät mittlerer Zgkw.5t (Sd.Kfz.6/1)
Summe Gefechtstross: 2 Unteroffiziere, 9 Mannschaften, 9 Karabiner, 2 Pistolen, 1 Feldküche, 4 Kraftfahrzeuge, 2 Kräder

d) Gepäcktross

M
  Rechnungsführer, Führer, 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Schneider, 1x Karabiner Schuhmacher, 1x Karabiner Sattler (K)(zugl.Kw.Begl.)
         
  leichter Lkw.,offen, für Gepäck und Gerät        
Summe Gepäcktross: 5 Mannschaften, 5 Karabiner, 1 Kraftfahrzeug

Zusammenstellung

  Offiziere Unter- offiziere Mann- schaften Karabiner Pistole le.M.G. le.F.H. Kraft- fahrzeuge Anhänger Krad Beiwagen- krad
Gruppe Führer 2 4 5 6 5     2   3  
Nachr- staffel   3 24 26 1     6      
Geschütz- staffel 1 8 45 42 12 2 4 29 4 2  
1.Mun- Staffel 1 1 21 19 4     4   2 1
2.Mun- Staffel   1 16 16 1     4 4 1  
Gefechts- tross   2 9 9 2     4   1 1
Gepäck- tross     5 5       1      
GESAMT 4 19 125 123 25 2 4 29 8 9 2

Anmerkungen:

6 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen

HOME        Artillerieeinheiten        KStN-MAIN