leichte Artilleriekolonne (32t)

KStN 506 (1.10.1937)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K    
  Führer, 1x Pistole    
G
  für den Oberwachtmeisterdienst, 1x Pistole Meldereiter, (zugl.Gasuffz.), 1x Karabiner Sanitätsunteroffizier, 1x Pistole
M  
  Kraftradfahrer als Melder (m.Krad), 2x Karabiner Pferdehalter (zugl.Pfd.Wärt. für 1 Offz. Pfd.)  
Summe Gruppe Führer: 1 Offizier, 3 Unteroffiziere, 3 Mannschaften, 5 Reitpferde, 4 Karabiner, 3 Pistolen, 2 Krad

b) 1.Munitionszug

Z      
  Führer, 1x Pistole      
G      
  Wagenzugführer, 2x Karabiner      
M
  Munitionskanoniere (8 zugl.Wg.Begl.), 16x Karabiner
M
  Fahrer vom Sattel, 16x Karabiner
M    
  Beschlagschmied, 1x Karabiner Pferdewärter für 1 Offz.Pfd., 1x Karabiner    
 

  vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2 vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2
 

  vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2 vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2
 

  vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2 vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2
 

  vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2 vierspg.Munitionswagen (Hf.2) le.Zugpferde für Hf.2
Summe 1.Mun.Zug: 1 Offizier, 2 Unteroffiziere, 34 Mannschaften, 32 le.Zugpferde, 4 Reitpferde, 33 Karabiner, 4 Pistolen, 8 besp.Fahrzeuge

c) 2.Munitionszug wie 1.

d) 3.Munitionszug wie 1.

d) 4.Munitionszug wie 3.

jedoch statt des Offz.als Zugführer ein Uffz. der Stellengruppe O

f) Tross

G      
  Fahnenschmied, Führer, 1x Pistole      
M
  Rechnungsführer, 1x Karabiner Verpflegungsmann (zugl.Wg.Begl.), 1x Karabiner Fahrer vom Sattel, 6x Karabiner Fahrer vom Bock, 2x Karabiner
M
  Vorratsfahrer vom Sattel Sattler (ev.Wg.Begl.), 1x Karabiner Stellmacher (ev.Wg.Begl.), 1x Karabiner Schneider (ev.Wg.Begl.), 1x Karabiner
M
  Schuhmacher (ev.Wg.Begl.), 1x Karabiner Köche (1 zugl.Wg.Begl.), 2x Karabiner zweispg.grosser Fahnenschmiedwagen (Hf.1/13) le.Zugpferde für grossen Fahnenschmiedwagen (Hf.1/13)
 

  zweispg.grosse Feldküche (Hf.11 oder Hf.13) s.Zugpferde für grosse Feldküche vierspg.Verpflegungswagen (landesübl.Ersatz für Hf.1) le.Zugpferde für Verpflegungswagen
 

   
  vierspg.Packwagen (landesübl.Ersatz für Hf.2) le.Zugpferde für Packwagen    
Summe Tross: 1 Unteroffizier, 17 Mannschaften, 2 s.Zugpferde, 16 le.Zugpferde, 1 Reitpferd, 17 Karabiner, 1 Pistole, 5 besp.Fahrzeuge

Zusammenstellung

  Offiziere Unter- offiziere Mann- schaften le.Zugpferde s.Zugpferde Reitpferde Karabiner Pistolen besp. Fahrzeuge Krad
Gruppe Führer 1

3

3     5 4 3   2
1.Mun.Zug 1 2 34 32  

4

33 4 8  
2.Mun.Zug 1 2 34 32   4 33 4 8  
3.Mun.Zug   3 34 32   4 33 4 8  
4.Mun.Zug   3 34 32   4 33 4 8  
Tross   1 17 16 2

1

17

1

5  

GESAMT

3 14 156 144 2 22 153 20 37 2

Anmerkungen:

1) 8 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen

2) 2 Köpfe sind zugl.für Fernsprechdienst einzuteilen

HOME            KStN-MAIN        Artillerieeinheiten