Fallschirm-Jäger Kompanie

Friedensstärkenachweisung (Luftw.) 05223 (L) 1.6.1939

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

A) Gruppe Führer

   
  Kompaniechef (Hptm.), Sp., 1x Pistole  
Allgemeines Truppendienstpersonal
 
  Absetzleitende (davon 4 Feldw.), Sp. Allgemeines Truppendienstpersonal, Sp.
  4 Gewehre, 18 Pistolen
  Melder, Entfernungsmesser usw.., Sp.  
Sanitätspersonal
   
  Sanitätspersonal, Sp., 1x Pistole  
   
  Sanitätspersonal, Sp., 2x Pistole  
fliegertechn.Personal
 
  Fl.Waffenpersonal, Sp., 1x Pistole
Summe: 1 Offizier, 14 Unteroffiziere, 8 Mannschaften, 4 Gewehre, 23 Pistolen, 1 Fahrrad

B) I.Zug

   
  Zugführer (Lt.), Sp., 1x Pistole  
 
 
  39 Allgemeines Truppendienstpersonal (Jäger) (davon 1 Feldw.), Sp., 16 Gewehre, 48 Pistolen, 6 MPi. 6x l.M.G., 1 l.Gr.Wf.
Summe: 1 Offizier, 8 Unteroffiziere, 39 Mannschaften, 16 Gewehre, 49 Pistolen, 6 MPi., 1 l.Gr.W., 6 le.M.G., 1 Fahrrad

C) II Zug wie I.

D) III Zug wie I.

E) Gefechtstroß

Allgemeines Truppendienstpersonal (1 Oberfeldw.)
   
  Hauptfeldwebel (zugl.Führer), Sp. Gerätunteroffizier W.u.G., Sp.  
  3 Gewehre, 3 Pistolen  
  Köche usw...    
Fliegertechnisches Personal (1 Feldw.)
  3 Gewehre, 3 Pistolen
  Fl.Waffenpersonal, Sp. Fallschirm- u.Sicherheitsgerätpersonal, Sp.  
 
  Fl.Waffenpersonal, Sp. Fallschirm- u.Sicherheitsgerätpersonal, Sp. große Feldküche, 2 le.M.G. (zur Flugabwehr)
Summe: 4 Unteroffiziere, 6 Mannschaften, 6 Gewehre, 6 Pistolen, 2 l.M.G., 1 unbesp.Fhrzg.

F) Gepäcktroß

Allgemeines Truppendienstpersonal
   
  Rechnungsführer (Feldw.) (zugl.Führer), Sp.  
  6 Gewehre, 1 Pistole
  Schreiber usw..., Sp.  
Summe: 1 Unteroffizier, 6 Mannschaften, 6 Gewehre, 1 Pistole

G) Kraftwagengruppe*

Kraftfahrpersonal
 
  Gerätverwalter (Kfz.) (Oberfeldw.) Unteroffizier d.Kraftfahrdienstes (Feldw.) (zugl.Hallenuffz.) (zugl.Kraftradfahrer) Kraftfahrpersonal
  25 Gewehre, 2 Pistolen
  insgesamt mit Uffz.: 3 Kraftradfahrer, 2 Kraftwagenführer für Pkw., 19 Kraftwagenführer für Lkw., 1 Kraftwagenführer für Truppenluftschutzkw.(Kfz.4)  
 
  schwere Krad mit Beiwagen (o) mittleres Krad (o) leichter Pkw., offen od. geschlossen (o)
 
  m.gl.Pkw. (Kfz.12) mittlere Lkw., offen (o) (zugl.für Mannschaftstransport und Feldküche)
 
  mittlere Lkw., offen (o) (zugl.für Mannschaftstransport und Feldküche)
 
  mittlere Lkw., offen (o) (zugl.für Mannschaftstransport und Feldküche)
 
  mittlere Lkw., offen (o) (zugl.für Mannschaftstransport und Feldküche) Truppenluftschutzkw. (Kfz.4)
Summe: 7 Unteroffiziere, 20 Mannschaften, 25 Gewehre, 2 Pistolen, 22 Kfz., 3 s.Krad mit Beiwg., 1 m.Krad

Gesamtfriedensstärke der Fallschirm-Jäger Kompanie (ausschl. Friedenszusatz)

  Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Gewehre Pistolen (MPi.) GrWf./(le.M.G.) unbesp.Fhrzge. Kfz. Krad (Beiwg.) Fahrräder
Summe: 4 50 157 89 179 (18) 3 (20) 1 22 4 (3) 4

Friedenszusatz:

Allgemeines Truppendienstpersonal
 
  1 Bekleidungsverwalter (Feldw.), 1 Gerätunteroffizier W.u.G., 1 Gerätunteroffizier (zugl.f.Pionierger.), Sp. Fahrräder
  10 Gewehre,1 Pistole
Schreiber usw...  
   
  Fl.Waffenpersonal (fliegertechn.Personal), Sp., 1x Gewehr  
 
Fl.Waffenpersonal (fliegertechn.Personal), Sp., 1x Gewehr Lohnempfänger, 1 für Kleiderkammer, 1 für Waffenkammer
Summe: 6 Unteroffiziere, 7 Mannschaften, 2 Lohnempfänger, 12 Gewehre, 1 Pistole, 2 Fahrräder

Gesamtfriedensstärke der Fallschirm-Jäger Kompanie (einschl. Friedenszusatz)

  Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Lohnempfänger Gewehre Pistolen (MPi.) GrWf./(le.M.G.) unbesp.Fhrzge. Kfz. Krad (Beiwg.) Fahrräder
Summe: 4 56 164 2 101 180 (18) 3 (20) 1 22 4 (3) 6

Erläuterungen:

1) Aufschlüsselung des militärischen Unterpersonals: Die höchstzulässige Anzahl von Unteroffizieren ist in der Spalte Unteroffiziere festgelegt. Dier hierin enthaltene höchstzulässige Anzahl von Oberfeldwebeln und Feldwebeln ist in der Hauptspalte in Klammern angegeben. Die für bestimmte Funktionsstellen festgelegten Dienstgrade dürfen nur für diese verwandt werden.

2) Kraftwagengruppe: Die Stelle des Kraftfahroffiziers ist nebenamtlich zu besetzen.

3) Hilfskrankenträger: Neun Springer sind als Hilfskrankenträger zu bestimmen und auszubilden.

Home        KStN-Main        Luftwaffeneinheiten