Nebelwerferbatterie (mot)

K.St.N.614 (1.2.1941)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K      
  Batterieführer, 1x Pistole      
Z      
  Beobachtungsoffizier, 1x Pistole      
G    
  für Scherenfernrohre, 2x Pistole für Richtkreis, 1x Pistole    
M

  für Richtkreis, 1x MPi. l.M.G.Schützen, 2x Pistole, 2x l.M.G. Kraftradfahrer als Melder (1 l.Krad, 3 m.Krad) (1 zugl. Hornist), 4x Karabiner Kraftwagenfahrer für Pkw., 3x Karabiner
   
  leichter gl. Pkw. (Kfz.1) (4sitzig) leichter gl. Pkw. (Kfz.1) (4sitzig) Truppenluftschutzkraftwagen (Kfz.4)  
Summe: 2 Offiziere, 3 Unteroffiziere, 10 Mannschaften, 7 Karabiner, 7 Pistolen, 1 MPi., 2 l.M.G., 3 Kfz., 4 Krad

b) Nachrichtenstaffel

1.kleiner Fernsprechtrupp c (mot)
G  
  Fernsprecher, Tr.Führ. (zugl.Staff.Führ.), 1x Karabiner  
M
  Fernsprecher (1 zugl. Kw.Fahr. für Pkw.), 3x Karabiner Nachrichtenkraftwagen (Kfz.15)
2.kleiner Fernsprechtrupp c (mot) wie 1.
1.Tornisterfunktrupp f (mot)
G  
  Funker, Tr.Führ. (zugl.Staff.Führ.), 1x Karabiner  
M
  Funker (1 zugl.Kw.Fahr. für Pkw.), 2x Karabiner Funkkraftwagen (Kfz.2)
2.Tornisterfunktrupp f (mot)
M
  Funker (1 zugl. Tr.Führ., 1 zugl.Kw.Fahr. für Pkw.), 2x Karabiner Funkkraftwagen (Kfz.2)
3.Tornisterfunktrupp f (mot) wie 2.
Summe: 3 Unteroffiziere, 14 Mannschaften, 17 Karabiner, 5 Kfz.

c) Gefechtsbatterie

1) nachführender Offizier
Z      
  (im Pkw. des 1.Zuges), 1x Pistole      
2) 1.Zug
G    
  Zugführer, 1x MPi. Werferführer, 4x Karabiner    
M
  l.M.G.Schütze (im Pkw.), 1x Pistole Kanoniere, 4x Karabiner Kanoniere, 4x Karabiner Kanoniere, 4x Karabiner
M
  Kanoniere, 4x Karabiner Kraftradfahrer als Melder (l.Krad), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 4 für Zgkw.), 5x Karabiner leichter gl. Pkw. (Kfz.1) (4sitzig)
 
  Werfer (10cm Nb.W.40) Werfer (10cm Nb.W.40) Werfer (10cm Nb.W.40) Werfer (10cm Nb.W.40)
 
  Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an
Summe: 5 Unteroffiziere, 23 Mannschaften, 26 Karabiner, 2 Pistolen, 4 Werfer, 5 Kfz., 1 Krad
3) 2.Zug
Z      
  Zugführer, 1x Pistole      
G      
  Werferführer, 4x Karabiner      
M
  l.M.G.Schütze (im Pkw.), 1x Pistole Kanoniere, 4x Karabiner Kanoniere, 4x Karabiner Kanoniere, 4x Karabiner
M
  Kanoniere, 4x Karabiner Kraftradfahrer als Melder (l.Krad), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 4 für Zgkw.), 5x Karabiner leichter gl. Pkw. (Kfz.1) (4sitzig)
 
  Werfer (10cm Nb.W.40) Werfer (10cm Nb.W.40) Werfer (10cm Nb.W.40) Werfer (10cm Nb.W.40)
 
  Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an
Summe: 1 Offizier, 4 Unteroffiziere, 23 Mannschaften, 26 Karabiner, 2 Pistolen, 4 Werfer, 5 Kfz., 1 Krad
4) Munitionsstaffel
O      
  Führer der Munitionsstaffel (im Beiwg.), 1x Pistole      
G      
  Munitionsunteroffiziere, 2x Karabiner      
M
  Kanoniere, 10x Karabiner Kraftradfahrer für Staffelführer (s.Krad mit Beiwg.), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Zgkw., 4x Karabiner
 
  Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an Nebelwerferkraftwagen (Sd.Kfz.11/4) (mit Einbau a) Sd.Kfz.11/1 rechnet an
Summe: 3 Unteroffiziere, 15 Mannschaften, 17 Karabiner, 1 Pistole, 4 Zgkw., 1 s.Krad m.Beiwg.
5) Gefechtstroß
O    
  Hauptwachtmeister, 1x Pistole Schirrmeister (Ch), 1x Pistole    
G      
  Sanitätsunteroffizier (auf l.Krad), 1x Pistole      
M
  Waffenmeistergehilfe (zugl. Kw.Beifahr.), 1x Pistole Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 4 für Lkw.), 5x Karabiner Köche (1 zugl. Kw.Beifahr.), 2x Karabiner Kraftwagenbeifahrer (1 zugl. Motorenschlosser), 2x Karabiner
 
  leichter Pkw. leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Betriebsstoff leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Betriebsstofftransport leichter Lkw. (1 1/2t), offen, für Vorratsgerät
       
  mittlerer Lkw (3t), offen, für gr.Feldkochherd      
Kfz.Instandsetzungstrupp
O      
  Schirrmeister (K), Führer (im Beiwg.), 1x Pistole      
M
  Kraftradfahrer (s.Krad mit Beiwg.) (Motorenschlosser), 1x Karabiner Motorenschlosser, 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Pkw. (Motorenschlosser), 1x Karabiner kleiner Instandsetzungskraftwagen (Kfz.2/40)
Summe: 4 Unteroffiziere, 13 Mannschaften, 12 Karabiner, 5 Pistolen, 6 Kfz., 1 Krad, 1 Krad m.Beiwg.

d) Gepäcktroß

G      
  Rechnungsführer, Führer, 1x Karabiner      
M
  Schneider (ev. zugl. Kw.Beifahr.), 1x Karabiner Schuhmacher (ev. zugl. Kw.Beifahr.), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner leichter Lkw (1 1/2t) offen, für Gepäck
Summe: 1 Unteroffizier, 3 Mannschaften, 4 Karabiner, 1 Kfz.

Zusammenstellung

  Offz. Uffz. Mannsch. Karabiner Pistolen/ (MPi.) l.M.G. Werfer Kfz. Krad/ (Beiwg)
Gr.Führer 2 3 10 7 7 (1) 2   3 4
Nachr.St.   3 14 17       5  
Nachf.Offz. 1       1        
1.Zug   5 23 26 1 (1)   4 5 1
2.Zug 1 4 23 26 2   4 5 1
Mun.St.   3 15 17 1     4 1 (1)
Gef.Tr.   4 13 12 5     6 2 (1)
Gep.Tr.   1 3 4       1  

Gesamt:

4 23 101 109 17 (2) 2 8 29 9 (2)

Anmerkungen

1) 5 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen.

2) Von den Stellengruppen "G" sind 2 Oberwachtmeisterstellen, 4 Wachtmeisterstellen.

3) Die Einheit bildet je Zug einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann.

4) Ein Unteroffizier ist mit der Verwaltung des Gasschutzgeräts zu beauftragen.

HOME            KStN-MAIN        Artillerie