K r i e g s e t a t

Panzergrenadierkompanie c (gepanzert)

K.St.N.1114c (gp) (1.11.1943)

Offiziere Unteroffiziere Mannschaften Beamte

a) Gruppe Führer

K      
  Kompanieführer (zugl. Sprechfunker), 1x MPi., 1x Pistole      
Kompanietrupp
G
  Führer, 1x MPi. Funker, 1x Karabiner Kraftfahrzeugstaffelführer, 1x MPi. Panzerfunkwart (zugl. Kw.Beifahr.), 1x Pistole
G    
  Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner Sanitätsunteroffizier, 1x Pistole    
M

  Melder (zugl. Sprechfunker), 1x Karabiner Funker (zugl. Kw.Beifahr.), 2x Karabiner Kradmelder (2 le.Krad 350ccm, 3 Kettenkrad) (Sd.Kfz.2), 5x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 1 für Zgkw.), 2x Karabiner
M      
  Krankenträger, 1x Pistole      
   
  leichter Pkw. gl. (4sitzig) mittlerer Funk-Panzerwagen (Sd.Kfz.251/3), 1x MPi., 1x l.M.G. mittlerer Funk-Panzerwagen (Sd.Kfz.251/3), 1x MPi., 1x l.M.G.  
Summe: 1 Offizier, 6 Unteroffiziere, 11 Mannschaften, 12 Karabiner, 4 Pistolen, 5 MPi., 2 l.M.G., 2 Krad, 3 Kettenkrad, 1 Kfz., 2 gp.Kw.

b) Panzerzerstörer-Trupp

1.Bedienung
G
Truppführer, Richtschütze (zugl. Sprechfunker), 1x MPi.
M
Ladeschütze, 1x Pistole, 1x 8,8cm R Panzerbüchse 54
2.Bedienung wie 1.
3.Bedienung

M

Richtschütze, Truppführer, 1x MPi. Ladeschütze, 1x Pistole, 1x 8,8cm R Panzerbüchse 54
4.Bedienung wie 3.

M

Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner Kraftwagenbeifahrer (zugl. Sprechfunker), 1x Karabiner mittlerer Schützenpanzerwagen (2cm) (Sd.Kfz.251/17), 1x MPi., 1x l.M.G.
Summe: 2 Unteroffiziere, 8 Mannschaften, 2 Karabiner, 4 Panzerbüchsen, 4 Pistolen, 5 MPi., 1 l.M.G., 1 2cm Kan., 1 gp.Kw.

c) 1.Zug

Z

     
  Zugführer (zugl. Sprechfunker), 1x MPi.      
Zugtrupp
G    
  Führer (zugl. Sprechfunker), 1x Karabiner mit Zielfernrohr Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner    
M
  Melder (zugl. Sprechfunker), 2x Karabiner Krankenträger, 1x Pistole Richtschütze (zugl. Kw.Beifahr.), 1x Karabiner mittlerer Schützenpanzerwagen (2cm) (Sd.Kfz.251/17), 1x MPi., 1x l.M.G.
3 Gruppen
G
  Gruppenführer (zugl. Sprechfunker), 3x MPi. stellv. Gruppenführer (zugl. Sprechfunker), 3x Gewehr 41 8,8cm R Granatbüchse 54 (andere leichte Pz.Abw.Waffen rechnen an)
M
  M.G.Schützen und Schützen, 2x Karabiner, 4x Pistole, 2x l.M.G. M.G.Schützen und Schützen, 2x Karabiner, 4x Pistole, 2x l.M.G. M.G.Schützen und Schützen, 2x Karabiner, 4x Pistole, 2x l.M.G. Kraftwagenfahrer für Zgkw., 3x Karabiner
M
  Kw.Beifahr. für Zgkw. (zugl. M.G.Schützen), 3x Karabiner mittlerer Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.251/1), 1x MPi., 1x l.M.G. mittlerer Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.251/1), 1x MPi., 1x l.M.G. mittlerer Schützenpanzerwagen (Sd.Kfz.251/1), 1x MPi., 1x l.M.G.
Summe: 1 Offizier, 8 Unteroffiziere, 28 Mannschaften, 20 Karabiner, 3 Pz.Büchsen, 14 Pistolen, 8 MPi., 10 l.M.G., 1 2cm Kan., 4 gp.Kw.

d) 2.Zug wie 1.

(jedoch Zugführer St.Gr."O")

e) 3.Zug wie 2.

f) 4. (schwerer) Zug

Z

     
  Zugführer (zugl. Sprechfunker), 1x MPi.      
Zugtrupp
G    
  Führer (zugl. Sprechfunker), 1x MPi. Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner    
M
  Melder (zugl. Sprechfunker), 1x Karabiner Waffenmeistergehilfe (im Kettenkrad), 1x Karabiner Kradmelder (Kettenkrad) (Sd.Kfz.2), 1x Karabiner für Munition, 4x Karabiner
M    
  Richtschütze (zugl. 2 Kw.Fahr. für Zgkw.), 1x Karabiner mittlerer Schützenpanzerwagen (2cm Flak 38) (Sd.Kfz.251/10)    
1. (s.M.G.) Gruppe
G      
  Unteroffiziere (1 zugl. Gruppenführer, zugl. Sprechfunker), 2x MPi.      
M
  M.G.Schützen, 4x Karabiner, 4x Pistole, 2 s.M.G. Kraftwagenfahrer für Zgkw., 1x Karabiner mittlerer Schützenpanzerwagen (2cm) (Sd.Kfz.251/17), 1x MPi., 1x l.M.G.
2. (s.M.G.) Gruppe wie 1.
3. (Gr.W.) Gruppe
G    
  Gruppenführer (zugl. Sprechfunker), 1x MPi. Truppführer (zugl. Sprechfunker), 2x Pistole    
M  
  Granatwerferschützen (2 zugl. Werferführer, 2 zugl. Fernsprecher), 4x Karabiner, 6x Pistole Kraftwagenfahrer für Zgkw., 2x Karabiner  
     
  mittlerer Schützenpanzerwagen (8cm Gr.W.34) (Sd.Kfz.251/2), 1x l.M.G., 1x MPi., 1x 8cm Gr.W.  mittlerer Schützenpanzerwagen (8cm Gr.W.34) (Sd.Kfz.251/2), 1x l.M.G., 1x MPi., 1x 8cm Gr.W.     
4. (Kan.) Gruppe
G    
  Gruppenführer (zugl. Sprechfunker, zugl. Gesch.Führer), 1x MPi. Geschützführer (zugl. Sprechfunker), 1x MPi.    

G

  Geschützbedienung, 4x MPi. Kraftwagenfahrer für Zgkw., 2x Karabiner mittlerer Schützenpanzerwagen (7,5cm Kan.) (Sd.Kfz.251/9), 1x l.M.G., 1x M.Pi., 1x 7,5cm Kan. mittlerer Schützenpanzerwagen (7,5cm Kan.) (Sd.Kfz.251/9), 1x l.M.G., 1x M.Pi., 1x 7,5cm Kan.
Summe: 1 Offizier, 11 Unteroffiziere, 44 Mannschaften, 26 Karabiner, 17 Pistolen, 20 MPi., 4 s.M.G., 7 l.M.G., 7 gp.Kw., 1 Kettenkrad

g) Kfz.-Instandsetzungstrupp

O    
  Schirrmeister (K), Führer, 1x Pistole    
G    
  Panzerwart, 1x Karabiner    
M
  Panzerwarte (1 zugl. Kw.Fahr. für Lkw.), 4x Karabiner Panzerfunkwart, 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Lkw., 1 für Pkw.), 2x Karabiner
 
  Lastkraftwagen, 2t, offen, gl., für Ersatzteile Lastkraftwagen, 3t, offen, gl., für Ersatzteile mittlerer Zugkraftwagen, 8t (Sd.Kfz.7)
Summe: 2 Unteroffiziere, 7 Mannschaften, 8 Karabiner, 1 Pistole, 3 Kfz.

h) Gefechtstroß I

O      
  Hauptfeldwebel, 1x MPi. Waffenunteroffizier (Wffm.), 1x Pistole      
G      
  Gerätunteroffizier, Führer, 1x Karabiner Feldkochunteroffizier (zugl. 2 Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner      
M
  Waffenmeistergehilfe (zugl. 2 Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Panzermotorenschlosser (zugl. 2.Kw.Fahr. für Lkw.), 1x Karabiner Kraftwagenfahrer (1 für Pkw., 3 für Lkw.), 4x Karabiner Schreiber, 1x Karabiner Feldkoch, 1x Karabiner
   
  leichter Pkw. gl. (4sitzig) Lastkraftwagen, 3t, offen, gl. für gr.Feldkochherd Lastkraftwagen, 3t, offen, gl. für Betriebsstoff Lastkraftwagen, 3t, offen, gl. für Munition und Gerät  
Summe: 4 Unteroffiziere, 8 Mannschaften, 10 Karabiner, 1 Pistole, 1 MPi., 4 Kfz.

i) Gepäcktroß

G      
  Rechnungsführer, Führer,  1x Karabiner      
M
  Kraftwagenfahrer für Lkw., 1x Karabiner Schuhmacher (ev.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner Schneider (ev.Kw.Beifahr.), 1x Karabiner mittlerer Lkw. (3t), offen, für Gepäck
Summe: 1 Unteroffizier, 3 Mannschaften, 4 Karabiner, 1 Kfz.

Zusammenstellung

  Offiziere Uffz. Mannsch. Karabiner/ (Pz.B.) Pistolen/ (MPi.) s.M.G./ (l.M.G.) unbesp. Geschütze Kfz. gp.Kw. Krad/ (Kettenkrad)
Gr.Führer 1 6 11 12 4 (5) (2)   1 2 2 (3)
Pz.Zerst.Tr.   2 8 2 (4) 4 (5) (1) 1   1  
1.Zug 1 8 28 20 (3) 14 (8) (10) 1   1  
2.Zug   9 28 20 (3) 14 (8) (10) 1   1  
3.Zug   9 28 20 (3) 14 (8) (10) 1   1  
4. (s.) Zug 1 11 44 26 17 (20) 4 (7) 7   7 (1)
Kfz.-I.Tr.   2 7 8 1     3    
Gef.Tr.   4 8 10 1 (1)     4    

Gep.Tr.

  1 3 4       1    

Gesamt

3 52 165 122 (13) 69 (55) 4 (40) 11 9 22 2 (4)

Anmerkungen:

1) 9 Köpfe sind als Hi.Kr.Trg. zu bestimmen.

2) Von den Stellengruppen "G" sind: 3 Oberfeldwebelstellen, 9 Feldwebelstellen.

3) Die Einheit bildet einen Gasspürtrupp, bestehend aus 1 Führer und 3 Mann.

4) Ein Unteroffizier ist als Gasschutzunteroffizier einzuteilen.

5) Von den 165 "M"-Stellen sind in den befohlenen Gebieten 3 mit Hilfswilligen im Troß zu besetzen. Die Wahl der Stellen bleibt dem Führer der Einheit überlassen.

HOME            KStN-MAIN        Panzereinheiten